Wolfskind & Niederschlagsradar




Digitale und analoge Schlagzeugmaschinen, arbeiten fleissig, so wie die Bienen.

Harmonien wärmen, Melodien erklingen, Feen erscheinen, Chöre, die singen.

Feiner Glitzerstaub fällt vom Himmel, magische Wesen, die Töne mitbringen.

Tiefe Bässe werden lebendig, wie sie wendig ausschwärmen und alles durchdringen.

Musik zum Genießen, zum Tanzen, vielleicht sogar zum Schmusen,

weckt auch das Interesse von Apollon und den Musen.

Sie hören, sie tanzen, sie träumen, auf einer Lichtung, umringt von Bäumen.

Wir zählen das Wasser, das aus den Wolken bricht, wir jagen mit den Wölen

wir zeigen uns, doch nicht das Gesicht.

Wie die Venus bei Nacht und der Mond bei Tag,

sie sind immer da, auch wenn man sie nicht sehen mag.